27.10.2016

Warum heißt es immer, eine Ausbildung zum Strassentransportfachmann sei nichts für Frauen? Bei Krummen Kerzers wissen wir, dass das Quatsch ist und haben Aischa Ellenberger als Lehrtochter eingestellt. Ihre gute Entwicklung gibt uns Recht: Schon nach 15 Monaten Lehre geht die 19-Jährige begeistert allein als Lkw-Fahrerin auf Tour. Hier stellen wir unsere junge Kollegin und ihre Ausbildung vor.

Weiterlesen
12.10.2016

Seit 2013 ist Hansruedi Muster Leiter Disposition im Bereich Containertransporte bei der Krummen Kerzers AG. Begonnen hat der leidenschaftliche Hobbybusfahrer seine berufliche Laufbahn 1989 bei der Schweizerischen Post. Einige Entwicklungsschritte weiter, arbeitet er bei uns in Kerzers in der Verwaltung. Wir stellen unseren Kollegen hier vor.

Weiterlesen
05.10.2016

Die Voraussetzungen für Transportgewerbe in der Schweiz sind schwierig. Im Wettbewerb besonders mit osteuropäischen Logistikunternehmen können inländische Betriebe nicht zuletzt aufgrund der hohen Personalkosten nur schwer mithalten. Werden wir uns am Ende vielleicht alle dieselbe unangenehme Frage stellen müssen: Was machen Logistikunternehmen, wenn sich ihr Geschäft nicht mehr rentiert?

Weiterlesen
28.07.2016

Die Krummen Kerzers AG hat ihre Lagerkapazitäten am Stammsitz in Kerzers ausgebaut und das Blocklager durch ein Palettenlager ersetzt. Durch eine Investition in Höhe von 170.000 CHF in eines neues Warehouse Management System (WMS) hat der Logistikdienstleister zudem die Arbeitsprozesse am Standort optimiert. „Durch die Umrüstung unseres 6.000 qm grossen Trockenlagers konnten wir unsere Kapazitäten um 10 bis 15 Prozent steigern“, sagt Geschäftsleiter Peter Krummen.

Weiterlesen