25.01.2019

Von einem effizienten Fahrstil profitieren Umwelt und Unternehmen gleichermaßen. So lässt sich der Ausstoß von Kohlendioxid durch eine intelligente Fahrweise langfristig reduzieren und der geringere Verbrauch schont den Geldbeutel. Seit dem 1. Mai 2018 beschäftigt Krummen daher einen Fahrercoach. Mit regelmäßigen Fahrertrainings und Schulungen unterstützt er die Chauffeure dabei, ihren Fahrstil zu optimieren. So hilft er uns, unsere Ziele in Sachen Nachhaltigkeit zu erreichen.

Weiterlesen
21.12.2018

Beim Thema Nachhaltigkeit ist Krummen Kerzers Vorreiter in der Schweiz. Als erster reiner Logistikdienstleister gehören wir zu den Preisträgern des Lean&Green-Awards. Anfang des Jahres ist unser im Rahmen der Initiative eigens ausgearbeiteter Aktionsplan in Kraft getreten. Nachdem wir die ersten Massnahmen bereits umgesetzt haben, zieht unser Geschäftsführer Peter Krummen nun eine Zwischenbilanz. Vor allem bei Kunden kommt die Umweltschutz-Initiative gut an. Bereits für das bevorstehende Jahr sind die nächsten Schritte geplant.

Weiterlesen
14.12.2018

Nichts ist überflüssiger als ein leer umherfahrender Lkw. Verschenkte Arbeitszeit, unnötige CO2-Emissionen und verlorene Kosten sind alles, was Fahrten ohne Ladung produzieren. Je höher die Auslastung, desto besser also für alle Beteiligten und desto besser für die Umwelt. Bei Krummen Kerzers setzen wir daher alles an eine nachhaltige Tourenplanung. Derzeit optimieren wir zusammen mit der Universität St. Gallen unsere Tourenplanung.

Weiterlesen
21.11.2018

Im Zuge unserer Green-Logistics-Strategie wollen wir den Treibstoffverbrauch unserer Lkw bis 2021 um mindestens zehn Prozent senken. Unser Fahrertrainer Hansruedi Muster hilft, dieses Ziel zu erreichen. Vor kurzem schloss er eine freiwillige Weiterbildung erfolgreich ab und ist seither zertifizierter Fahrercoach. In regelmäßigen Trainings und Schulungen bringt er den Chauffeuren eine umweltschonende Fahrweise bei.

Weiterlesen